Login / Logout

Jetzt gehts los!

 verfasst von Helmut Hinder am 11. Februar 2018.

 

Servus,

das zweite Halbjahr hat begonnen. Endspurt.

Abschluss-Präsentationsprüfungen und die schriftlichen Abschlussprüfungen liegen nun vor uns. Daneben ist das Tagesgeschäft zu bewältigen.

Nicht eben wenig, aber bei guter Planung sicher zu bewältigen.

Zwei Fahrten sind vorgesehen. Einmal eine Fahrt nach Buchenwald im Rahmen unseres Geschichtsunterricht, zum anderen wollen wir mit dem Bike einen Teil der ehemaligen deutsch- deutschen grenze abfahren. Die Genehmigung der Schulleitung steht noch aus. Sollten wir diese bekommen gehts umgehend an die Planung.

 

Hier auf dieser Seite findet ihr nun:

  1. den Stoffverteilungsplan 2017/18 für das Fach Mathematik mit den Terminen der Klassenarbeiten im Hauptmenü unter Schule --> Service --> 10R2

  2. Wichtige Infos (u.a. alle Termine) zu den Abschlussprüfungen 2017/18 im Hauptmenü unter Schule --> Service --> 10R2

  3. Alle unter Punkt 4 aufgeführten Infos im Hauptmenü unter Schule --> Service --> Schule - und dann?

          - Anmeldeverfahren --> Übergänge weiterführende Schulen

          - Wann habe ich welchen Abschluss (mittlerer Abschluss / qualifizierender mittlerer Abschluss)?

          - Welche Voraussetzungen sind notwendig für Übergänge nach der 10 (BFS, Gymnasium, berufliches Gymnasium u.ä.m.)?

Also nichts wie registrieren, falls noch nicht geschehen, dann Anmelden und Downloaden. ;-)

 


 

Übrigens:

In Zukunft erhaltet ihr hier auch alle Arbeitsblätter für die bei mir unterrichteten Fächer zum Download unter

            Schule --> Service --> Und dann die jeweilige Klasse auswählen!!!

 


 

Beste Grüße

Helmut Hinder


 

!!! DenkMal - DenkMal - DenkMal !!!

Das Rätsel No. 27 ist jetzt gar nicht mehr so neu. Gelöst wurde es aber immer noch nicht. Versuchts doch mal! Wer einen Lösungsvorschlag meldet sich bitte per E-Mail bei mir.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Die vier älteren Herren

Vier ältere Herren werden beim morgendlichen Frühschoppen von ihren Frauen gefangen genommen (wie, schon wieder??). Die Frau eines der Herren erklärt, sie kämen nur mit dem Leben davon, wenn einer von ihnen bei dem anschließenden Rätsel sagen könne, welche Farbe der Hut auf seinem Kopf habe. Und das bei diesen Voraussetzungen:

Es werden ihnen zwei schwarze und zwei weiße Hüte auf den Kopf gesetzt. Die älteren Herren sehen die eigene Farbe natürlich nicht. Einer wird in ein dunkles Kämmerchen gesperrt, die andern stellen sich hintereinander auf. Der Vorderste sieht nichts, der Zweite sieht den Vordersten und der Dritte sieht die zwei vor ihm. Wie schaffen sie es, dass einer von ihnen mit 100% Sicherheit sagen kann, welche Farbe sein eigener Hut hat?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Übrigens: No. 26 wurde von Samuel, Marcel, Chris und vielen anderen fast zeitgleich gelöst. Herzlichen Glückwunsch!

Die anderen Rätsel-Aufgaben wurden von Patrick N. (No. 12), Winfried "der RätselFuchs" (No. 1, No. 4, No. 6, No. 9, No. 10, No. 11; No. 13; No. 14, No. 15, No. 16, No.17, No. 20,  No. 21, No. 23), Tan N. (No. 2), Marvin Rauchfuß (No. 3), Jessica C. (No. 5), Marinelle L. (No. 7), Lisa H. (No. 8), Peter G. (No. 18), Familie H. (No. 19), Chris (No. 22, No 24), Samuel, Marcel, Chris (No. 25)  gelöst.

Herzlichen Glückwunsch!


© 2015 Helmut Hinder, Gießen

Zum Seitenanfang