Login / Logout

Bin krank, komme aber bald wieder!

 verfasst von Helmut Hinder am 18. Januar 2017.

 

Servus ihr Lieben,

leider bin ich gegen Ende des letzten Jahres urplötzlich erkrankt. Mein Arzt hat mir mitgeteilt, dass meine Erkrankung sehr gut vollständig ausgeheilt werden wird, ich aber dafür einige Zeit benötige.

Nicht einfach für mich, da in solchen Fällen meine Geduld auf eine große Probe gestellt wird. Aber was solls.

Schauen wir nach vorne. Konkret heißt das, dass ich, wenn alles so läuft wie erwartet, zu Beginn des neuen Schuljahres in alter Frische wieder vor euch stehen werde.

Das Wichtigste zuerst:

                                      Unsere Abschlussfahrt findet wie vorgesehen statt!

Bis dahin bleiben wir gerne über E-Mail oder Telefon in Kontakt.

Solltet ihr Fragen haben oder Unterstützung brauchen, scheut euch nicht mich zu kontaktieren.

So long

Helmut Hinder

 

P.S.: Ab sofort brauche ich aber auch eure Unterstützung. Mailt mir doch bitte alle Termine (Klassenarbeiten u.a.) der Klassen 9R2 / 10R1 /6g damit ich diese auf meiner Seite eintragen kann. Den neuen Stundenplan werde ich, sobald ich ihn habe, selbst eintragen!

 


 

Übrigens:

In Zukunft erhaltet ihr hier auch alle Arbeitsblätter für die bei mir unterrichteten Fächer zum Download unter

            Schule --> Service --> Und dann die jeweilige Klasse auswählen!!!

 


 

Im folgenden erhaltet ihr noch Hinweise auf wichtige Infos und die nächsten, besonders wichtigen Termine:

9R2

  • Ich habe unter Schule --> Service --> 9R2 noch einige weitere Dokumente zum Ausdrucken / Downloaden abgelegt:

            - 1. Elternanschreiben - Schuljahr 2016/17

            - Stoffplan Mathe für die Klasse 9R2

            - Aktueller Stundenplan (gilt ab 01. November 2016)

 


 

10R1 / 6g

  • Unter Schule --> Service --> 10R1 (6g) findet ihr den jeweiligen Stoffplan Mathematik

  • Zukünftige Info's für euren Mathmatikunterricht findet ihr im Hauptmenü unter Schule --> Service --> 10R1 (6g)

 


 

So long

Helmut Hinder


 

!!! DenkMal - DenkMal - DenkMal !!!

Das Rätsel No. 27 ist jetzt gar nicht mehr so neu. Gelöst wurde es aber immer noch nicht. Versuchts doch mal! Wer einen Lösungsvorschlag meldet sich bitte per E-Mail bei mir.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Die vier älteren Herren

Vier ältere Herren werden beim morgendlichen Frühschoppen von ihren Frauen gefangen genommen (wie, schon wieder??). Die Frau eines der Herren erklärt, sie kämen nur mit dem Leben davon, wenn einer von ihnen bei dem anschließenden Rätsel sagen könne, welche Farbe der Hut auf seinem Kopf habe. Und das bei diesen Voraussetzungen:

Es werden ihnen zwei schwarze und zwei weiße Hüte auf den Kopf gesetzt. Die älteren Herren sehen die eigene Farbe natürlich nicht. Einer wird in ein dunkles Kämmerchen gesperrt, die andern stellen sich hintereinander auf. Der Vorderste sieht nichts, der Zweite sieht den Vordersten und der Dritte sieht die zwei vor ihm. Wie schaffen sie es, dass einer von ihnen mit 100% Sicherheit sagen kann, welche Farbe sein eigener Hut hat?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Übrigens: No. 26 wurde von Samuel, Marcel, Chris und vielen anderen fast zeitgleich gelöst. Herzlichen Glückwunsch!

Die anderen Rätsel-Aufgaben wurden von Patrick N. (No. 12), Winfried "der RätselFuchs" (No. 1, No. 4, No. 6, No. 9, No. 10, No. 11; No. 13; No. 14, No. 15, No. 16, No.17, No. 20,  No. 21, No. 23), Tan N. (No. 2), Marvin Rauchfuß (No. 3), Jessica C. (No. 5), Marinelle L. (No. 7), Lisa H. (No. 8), Peter G. (No. 18), Familie H. (No. 19), Chris (No. 22, No 24), Samuel, Marcel, Chris (No. 25)  gelöst.

Herzlichen Glückwunsch!


© 2015 Helmut Hinder, Gießen

Zum Seitenanfang